#vordenvorhang

Sie sind inspirierend. Sie sind grün. Sie sind anders. Wir holen sie vor den Vorhang: die außergewöhnlichsten Unternehmerinnen und Unternehmer Österreichs! Weil wir finden, dass gute Geschäftsideen mit nachhaltigem Background Schule machen sollten.

#vordenvorhang: Stefan Stockinger

»Alle sprechen über Wandel – doch kaum jemand weiß, wie Veränderung wirklich funktioniert!« Stefan Stockinger will das ändern. In seiner Akademie der Zukunftsalchemie geht es um das Morgen und den Bezug von Mensch zur Natur.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: Thomas Gerhardt

Einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet der Unternehmer Thomas Gerhardt indem er Fahrräder repariert. Fahrradmechatronik ist für den Wiener eine Leidenschaft, die er von klein auf mitbekommen hat. 2010 hat er den Familienbetrieb übernommen.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: Johannes Eidenberger

Was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, hat der Koch Johannes Eidenberger passend gemacht: In seinem Restaurant »Cook« verbindet er schwedische und asiatische Küche. Der Unternehmer ist kreativ in seinem Lokal, das vor einigen Jahren fast schon aus Zufall eröffnet hat. Johannes erzählt uns im Interview von Überraschungsgemüse vom Biobauern nebenan und warum ihm die Kennzeichnungspflicht so wichtig ist.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: Elisabeth Hummelbrunner

Wenn sich Menschen ändern, darf auch der Raum darum sich ändern. Elisabeth Hummelbrunner ist Raumgestalterin: Sie erstellt Raumkonzepte, passt sie an die Bedürfnisse ihrer Kund:innen an und inszeniert Immobilien für Verkauf und Vermietung. Dabei ist es ihr wichtig, langlebige Einrichtungen zu schaffen, wie uns die Unternehmerin im Interview erzählt.

Weiterlesen »
Schwarz-weiß Foto von Goran mit Brille, lachend.

#vordenvorhang: Goran Bugaric

Goran Bugaric verwandelt Stoffe, die andere übrig lassen, in etwas Neues. Der Designer, der in einem kleinen Atelier in den Wiener U-Bahnbögen produziert, versucht mit seiner Mode Menschen zu inspirieren. Er hat seine Designs schon in Paris und New York präsentiert. Er gibt uns einen Einblick in seinen Alltag als Selbstständiger.

Weiterlesen »
Lisa in weißen Hemd und Jeans vor weißer Hauswand

#vordenvorhang: Lisa Ehm

Lebenszyklen bedenken und dieses Denken in Unternehmen implementieren: Wer bei Lisa Ehm vorbeischaut, wird das bald mitbekommen. »Wir begleiten Organisationen so auf dem Weg zu einer verbesserten Umweltleistung«, erzählt uns die junge Unternehmerin bei #vordenvorhang.

Weiterlesen »
Mann mit grünem Shirt, lächelnd vor schwarzem Hintergrund

#vordenvorhang: Marcel Kneuer

Gekommen um zu bleiben: Für Marcel Kneuer war die Selbstständigkeit ungeplant. Dennoch ist der PR-Berater und EDV-Service-Leister glücklich. Als Unternehmer hat ein Zeit und Raum, stetig Neues auszuprobieren.

Weiterlesen »
Sabrina mit lila Shirt, dunkler Brille und langen braunen Haaren.

#vordenvorhang: Sabrina Metz

Der Ort zählt! Das ist Sabrina Metz bewusst. Deshalb bietet sie Coachings und Beratung im Freien an, dort, wo auch sie ihre Kraft schöpfen kann. Was die Unternehmerin ihren Klient:innen mitgeben versucht ist ein hoffnungsvoller Blick in die Zukunft und die Kraft, sich für sich selbst und die Umwelt einsetzen zu können.

Weiterlesen »
Philipp mit weißem Hemd vor schwarzem Hintergrund, lächelnd.

#vordenvorhang: Philipp Hörmann

Die Zukunft mitgestalten kann Philipp Hörmann als Unternehmensberater. Der Unternehmer fokussiert sich auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement und versucht diese System für seine Kund:innen praxisnah und zugänglich zu machen.

Weiterlesen »
Katja in pinker Bluse vor einem alten, grünen Tor mit Karton in der Hand.

#vordenvorhang: Katja Banfai

Was man in Katja Banfais Produkten findet ist das Wissen einer Ärztin, traditionelles Handwerk und viel Kreativität. Die Steirer Unternehmerin liebt ihren Beruf. Ihr Antrieb ist es, Menschen über die wohltuenden Kräfte natürlicher Kosmetik aufzuklären.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: Carola Jost

Die Zeit nach der Karenz war ausschlaggebend für Carola Jost. Nämlich dafür, die Selbstständigkeit zu wagen. Als Yogatrainerin versucht sie Flexibilität und Nachhaltigkeit zu leben – ihr Motto dabei: Miete statt Eigentum.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: Gisela Seer

Zehn Jahre Vorlaufzeit und die Liebe zum Shiatsu hat es gebraucht – dann ging Gisela Seer mit Stolz in die Selbstständigkeit. Nun ist es ihre Mission, Menschen zu einem gesunden Körpergefühl zu verhelfen.

Weiterlesen »

#vordenvorhang: David Ortner

Inspiriert durch den Beruf des Vaters hat David Ortner eine Idee entwickelt: Kunstaugen aus dem 3D-Drucker. Der Tiroler Unternehmer trifft ins Schwarze und die Augen dienen Chirurg:innen in Ausbildung als Trainingsmittel.

Weiterlesen »

NICHTS MEHR VERPASSEN! MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN!

Trage hier einfach deine gültige E-Mail-Adresse ein, wähle dein Bundesland aus und bestätige die Angaben durch einen Klick auf »Jetzt anmelden«!











Durch das Abschicken dieses Formulars erklärst du dich mit dem Erhalt unseres Newsletters gemäß TKG § 107 Abs. 2 einverstanden und willigst in die Speicherung der Daten ein. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung. Du kannst kannst der künftigen Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ensprechend der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.