»Regionalwirtschaft ist nicht mehr zeitgemäß«

»… findet offenbar die Wirtschaftskammer mit ihrer Konzern-Orientierung. Gästeumfragen hingegen beweisen das Gegenteil: die unberührte Natur aber auch die Qualität der regionalen Lebensmittel sind einer der Hauptgründe, warum unsere Gäste sich für einen Urlaub in Tirol entscheiden. Dies ist auch ein USP für unseren Tourismus. Wenn wir uns für regionale Produkte entscheiden, können wir auch den Transit vermindern, schützen so die Umwelt und helfen der Regional- und Landwirtschaft.«

Georg Kaltschmid

Eigentümer Hotel „Walchseer Hof“, Tirol

Das 4-Sterne-Hotel im Kaiserwinkl Tirol setzt ganz auf Umweltbewusstsein, Regionalität und Nachhaltigkeit – von den Baumaterialien bis hin zu den Lebensmitteln.

Website & Infos: www.walchseerhof.com

Georg Kaltschmid
»Um zukunftsfähig zu sein, müssen wir die kleinteilige Wirtschaft vor Ort stärken!
Ökologisch, sozial, gemeinwohlorientiert.«
Anja Haider-Wallner
Regionalsprecherin Grüne Wirtschaft Burgenland

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies

Wir verwenden Cookies, um Dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Du fortfährst, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Du damit einverstanden bist. Nähere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung!