Wednesday 17. September 2014
  • Für die

    Interessen

    von EPU

    und Kleinst-

    betrieben.

  • Für einfache,

    moderne und

    praxisnahe

    Rahmen-

    bedingungen.

  • Für eine

    nachhaltige

    und

    ethische

    Wirtschaft.

Bundesland:
Unser Programm

Alle Zeichen stehen auf ändern!

Die Ideen der Grünen Wirtschaft.
Wirtschaftsparlament | Thu., 26. June 2014

Einzigartiger Machtmissbrauch des ÖVP-Wirtschaftsbundes

Grüne Wirtschaft zieht aus Wirtschaftsparlament aus!
Wirtschaftskammer-Wahlrecht | Wed., 25. June 2014

Was Christoph Leitl von Wladimir Putin unterscheidet

Warum Wladimir Wladimirowitsch nicht recht hat, wenn er sagt: »Die Wirtschaftskammer ist eine Diktatur!«

Das Bonmot Wladimir Putins bei seinem Österreich-Besuch, wonach die seit fast 15 Jahren von Christoph Leitl regierte Wirtschaftskammer offenbar eine »Diktatur« sei, ist selbstverständlich vollkommen überzogen.

 

»Filmbericht der ZiB2 (ORF)

 

Christoph Leitl wird es jedoch nicht sehr leicht fallen, den Beweis anzutreten, dass die Wirtschaftskammer und ihr Wahlrecht einer lupenreinen Demokratie entsprechen.

 

AUVA / WKÖ | Sat., 14. June 2014

Unfallversicherung AUVA als Selbstbedienungsladen?

Ausschreibung zugunsten des Lebensgefährten von WKÖ-Vize Renate Römer manipuliert!

KURIER zu AUVA-Vergabeskandal

 

Brisante Neuigkeiten im Fall der 89.000-Euro-Auftragsvergabe an den Lebensgefährten von AUVA-Obfrau Renate Römer! Die Grüne Wirtschaft legt jetzt Unterlagen vor, die klar belegen, dass die Ausschreibung im April 2010 manipuliert war. Außerdem sind neue Rechnungen aufgetaucht: Das gesamte Auftragsvolumen liegt bei 106.400 Euro und damit klar über der gesetzlich erlaubten Direktvergabegrenze!

 

Pressekonferenz | Fri., 13. June 2014

Bösch/Plass: »Steuerentlastung durch integrierten Tarif«

Abgabenlast auf Arbeit muss insgesamt deutlich gesenkt werden
Lehrlinge | Fri., 13. June 2014

(Aus-) Bildung zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Vier ExpertInnen diskutierten über die Zukunft der Lehrlingsausbildung und die Öffnung des tertiären Sektors für die berufliche Höherqualifizierung
Wirtschaftskammer Steiermark | Thu., 15. May 2014

Schenner: »Grüne Wirtschaft treibt regionale Standortsicherung und Umweltgedanken voran.«

Best- statt Billigstbieter: Vergabe öffentlicher Aufträge muss Grundsätzen nachhaltigen Wirtschaftens genügen
Volker Plass | © Anna Stöcher
Volker Plass

Bundessprecher der Grünen Wirtschaft

> Facebook

> Twitter

Termine zum Thema
Sustainable Marketing
Wednesday, 17.09.2014
09:00 bis 12:00 Uhr
1070, Lindengasse 56, Top 18-19
Weitere Infos
After Business: Netzwerk-Abend in Gleisdorf
Wednesday, 17.09.2014
18:30 bis 21:00 Uhr
Wünschendorf 190, 8200 Gleisdorf
Weitere Infos
Die kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit
Wednesday, 17.09.2014
19:00 Uhr
Rainerstraße 14/5020 Salzburg
Weitere Infos / Anmeldung
Kontakt
Grüne Wirtschaft Blümelgasse 1, A-1060 Wien
Telefon 01 / 523 47 28-0
Fax 01 / 523 47 28-9
office@grünewirtschaft.at

Schreibe uns
eine Nachricht!
Display:
http://www.gruenewirtschaft.at/