wir wollen mehr Frauen auf den podien

Viel zu wenige Frauen stehen auf Österreichs Konferenz- und Vortragsbühnen. Wir wollen das ändern und möchten Unternehmerinnen unterstützen, ihre Expertise professionell auf’s Podium zu bringen! Damit Veranstalter nicht mehr die Ausrede haben, es gäbe keine »podiumswilligen« Frauen.

Übung macht die Meisterin! Selbstvertrauen in den eigenen Auftritt, adäquate Präsentationstechniken und weitere Tipps sollen dabei helfen, sich unter den Argusaugen des Publikums oder als einzige Frau im Expert*innenpanel wohlzufühlen und auch die Zweifler zu überzeugen. Denn Frauen können das Podium rocken!

Seit 2018 organisiert die Grüne Wirtschaft Wien Veranstaltungen und unterstützt dadurch Frauen dabei ihre Fähigkeiten zu perfektionieren.

AKTUELL

ROCK THE PODIUM goes ONLINE!
Mehr Frauen auf die online-Bühnen!

Aufgrund der Pandemie werden momentan zu gut wie alle Veranstaltungen online abgehalten. Aber auch im Virtuellen sind Frauen nach wie vor unterrepräsentiert. Die Digitalisierung der Bühnen verschärft das Phänomen! Wir wollen mit einer Online-Workshopserie den Frauen helfen die digitalen Bühnen zu erobern und sie gekonnt zu bespielen.

In sechs Modulen werden sich die Teilnehmerinnen (max. 15 Personen) die Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen, um sich auf der Online-Business-Bühne wohlzufühlen und daher gerne Einladungen zum Sprechen vor digitalem Publikum annehmen.

Die Veranstaltungen werden virtuell via Zoom abgehalten werden.

Kosten für TeilnehmerInnen: 0 für GW-Mitglieder, € 25,- für Nicht GW-Mitglieder

MODULE

Session 1: Die Vielfalt der Online-Bühnen und deren besondere Herausforderungen
(mit Claudia Spary)

29.01.2021; 9-11 Uhr

Für viele von uns sind Online-Bühnen, trotz unzähliger Videobesprechungen, noch ein neues und ungewohntes Terrain/Gebiet. Vor allem die „Technik“ rund um Online-Auftritte bereitet Kopfzerbrechen. Genau darum ist es wichtig, sich gezielt über die Vielfalt der Online-Bühnen zu informieren. Ausgestattet mit diesem Wissen gelingt es dann sich optimal auf den Einsatz als Online-Vortragende vorbereiten, damit ein erfolgreicher Online-Auftritt gelingt.

Lernen Sie in diesem Webinar die Vielfalt der Online-Bühnen kennen und wie Sie diese klug für sich nutzen.

Hier geht´s zum Event und der Anmeldung

Session 2: Inhalte für online auswählen und zusammenstellen
(mit Claudia Spary)

12.02.2021; 9-11 Uhr

Die Aufmerksamkeit unserer Zuhörer*innen bei Online-Vorträgen zu gewinnen und zu halten ist der zentrale Erfolgsfaktor. Nichts ist schneller zur Seite gestellt als ein Laptop, Handy oder iPad, wenn uns das Gehörte nicht anspricht, oder unsere Bedürfnisse nicht trifft.

Bei Online-Vorträgen schlägt daher mehr denn je die Stunde des Inhalts/Contents.

In diesem Webinar erfährst du, wie du effizient und strukturiert den Inhalt für Ihren Online-Vortag auswählen und zusammenstellen. Du schlüpfst in die Rolle deiner Zuhörer*innen und erfährst welche Fragen dein Online-Vortrag unbedingt beantworten muss.

Ideen für einen gelungen Einstieg und Abschluss werden vorgestellt. Welche Möglichkeiten der Interaktion es gibt und was wann Sinn macht, wird Claudia Spary auch vorstellen.

Session 3: Technisch fit in Zoom
(mit Astrid Roth)

22.2.2021, 9-11 Uhr

Welche sichtbaren und weniger sichtbaren Funktionen hat Zoom? Wie kann ich meine Teilnehmer*innen durch sämtliche Breakout-Rooms wandern lassen? Warum macht es Sinn, sich einen eigenen virtuellen Hintergrund zu erstellen? Ein technisches Fit-mach-mit für alle Zoom-Nutzer*innen und jene, die es noch werden wollen.

 

Session 4: Havin´ Fun: Interaktion und Abwechslung
(mit Astrid Roth)

12.03.2021; 9-11 Uhr

Die Augen fallen zu? Sämtliche Katzen-Videos angeschaut? Schon mit dem Bürosessel verwachsen? Damit ist jetzt Schluss! Hier wird erlebt, gelacht und bewegt – natürlich online.

Session 5: Der Bildschirm und Ich
(mit Barbara Willensdorfer)

23.03.21, 09:30-11:00 Uhr

„Sich selbst ins Gesicht schauen können“

In Online-Konferenzen, Zoom-meetings und Videotelefonaten haben wir nicht nur unser jeweiliges Gegenüber ständig im Blick, sondern auch uns selbst. Wie wir rüberkommen, können wir aktiv gestalten:
Bewusstsein für Stimme, Körpersprache und Präsenz helfen dabei.

In diesen 90 min wird professionelles und authentisches Auftreten im Netz spielerisch und humorvoll ausprobiert, Feedback aus der Gruppe abgeholt und der individuelle Transfer erarbeitet.

Session 6: Feelin´ good – kleine Körperübungen vor und während des online-Auftritts
(mit Daniela Razocher)

15.04.21, 9-11 Uhr

Online präsent zu sein wird ein zunehmend wichtiger Teil unserer beruflichen Lebens. Sich um das eigene Wohlbefinden zu kümmern, ist die Basis um auch online wirkungsvoll zu agieren. Warum das so ist und Wie du das für dich nutzen kannst, lernst du in diesem Workshop.  

Neben einer kurzen Einführung wie Wohlbefinden nach dem Leadership-Präsenz-Modell zustande kommt, gibt es eine Reihe an einfachen und praktischen Übungen, wie du deine Wirkkraft für Online-Auftritte stärken kannst.  

Themen, die behandelt werden sind: Atmung, Körperhaltung, entspannte Augen, den virtuellen Raum für TeilnehmerInnen halten.

Es wird auch verschiedene Möglichkeiten zum Austausch untereinander und zum direkten Ausprobieren der Übungen mit Feedback (in Breakout-Rooms) geben.

Vergangene »Rock the Podium« Veranstaltungen