YOUKI – das internationale Jugend Medien Festival  – in Wels startet vom 19. – 23. November in Wels

Seit über 20 Jahren bietet YOUKI eine internationale kreative Plattform für junge Filmemacher*innen und Medieninteressierte an! Das Herzstück des Festivals bildet der Internationale Filmwettbewerb. Jährlich reichen dazu junge Regisseur*innen aus aller Welt ihre Filme ein. Darüber hinaus versteht sich YOUKI als Plattform für Vertreter*innen der Film-, Medien und Kulturbranche, bietet Probierräume, Medienvermittlung, Konzerte und geht in diskursiven Veranstaltungen auf zeitgenössische Phänomene ein.

© YOUKI

3090 Kurzfilmeinreichungen aus aller Welt haben uns im Jahr nach dem 20-jährigen YOUKI-Jubiläum erreicht! Sie sind bunt und schwarz-weiß, politisch, poetisch, laut und leise – sie sind also ganz unterschiedlich, haben aber doch eine Gemeinsamkeit. Sie ermöglichen einen Blick auf die Welt durch die Augen der jungen Generation, und damit zahlreiche neue Perspektiven. 90 Filme haben es in den Wettbewerb geschafft – ein vielfältiges Programm ohne inhaltliche Grenzen, das laufend unter www.youki.at aktualisiert wird. Zu sehen ist es vom 19. bis zum 23. November @Medien Kultur Haus Wels.

YOUKI ALS PROBIERRAUM & SPIELWIESE

Außerdem lädt YOUKI als Medienfestival dazu ein, bei Workshops, Vermittlungsprogrammen und Open Labs mitzuwirken. Diese Angebote unterstreichen einmal mehr, dass YOUKI ein Probierraum ist, dem es wichtig ist, die Besucher_innen und Filmemacher_innen in die Gestaltung des Festivals mit einzubinden und die Neugier an der künstlerischen Arbeit zu wecken.

WORKSHOPS

Drei Workshops laden ein zum Mitmachen, Austauschen und Lernen. Unter der Leitung von Kiky von Rebental lernen die Teilnehmer*innen das Berufsbild einer Maskenbildnerin kennen und dürfen am Ende selbst den Pinsel schwingen. Laura Ettel diskutiert in ihrem Workshop die Frage, welche Bedeutung hinter der Selbstinszenierung in der Fotografie steckt, ehe es an die Umsetzung eines Selbstporträts geht. Dalia Ahmed von FM4 ermutigt in ihrem DJane-Workshop junge Frauen, sich auf die Bühne zu trauen und hilft bei der Zusammenstellung eigener Sets.

© YOUKI

#1: Maskenbild – Make Up & SFX mit Kiky von Rebental
Fr. 22.11. oder Sa. 23.11., jeweils von 11-18 Uhr, Kosten: 30 € pro Person, 50% Ermäßigung für European Youth Card Besitzer_innen und Arbeiterkammer Mitglieder, Schüler_innen und Studierende.

#2: Vom Selfie zum Selbstporträt mit Laura Ettel
Fr. 22.11. oder Sa. 23.11., jeweils von 11-18 Uhr, Kosten: 30 € pro Person, 50% Ermäßigung für European Youth Card Besitzer_innen und Arbeiterkammer Mitglieder, Schüler_innen und Studierende.

#3: DJ-Workshop für Frauen mit Dalia Ahmed
Do. 21.11 ab 14:30h, Kosten: 30 € pro Person, 50% Ermäßigung für
European Youth Card Besitzer_innen und Arbeiterkammer Mitglieder, Schüler_innen
und Studierende.

Mehr Details zu den Workshops findest du hier!
Um sich für die Workshops anzumelden, genügt eine E-Mail an office@youki.at.

Lehrlingsvermittlung

Im Zentrum des Lehrlingsprojekts steht einerseits die Analyse eines ausgewählten Kurzfilms aus dem Programm der YOUKI und andererseits die aktive Auseinandersetzung mit dem erarbeiteten Wissen im Rahmen einer moderierten Sondervorstellung während der Festivalwoche.

Mehr dazu erfährst du hier!

OPEN LABS

Die Open Labs sind Kreativlabore, in denen sich die jungen Teilnehmer*innen ungezwungen kreativ ausprobieren können – nicht die konzentrierte Weitergabe von Wissen, sondern die Erfahrung steht im Vordergrund. Heuer stehen die Erstellung eines Handyfilms, sowie das Ausprobieren von Siebdrucktechniken im Fokus der Open Labs. Eine Voranmeldung ist nicht nötig – einfach vorbeischauen!

Und noch mehr zum Inhalt der Open Labs gibt’s hier zum nachlesen!

© YOUKI

REDAKTION

Junge Journalismusinteressierte können Teil der YOUKI-Redaktion werden. Im YOUKI TV lernen Teilnehme*innen live zu senden, Moderationen aufzunehmen und Clips zu erstellen. Das YOUKI Radio mit Aslihan Özüyilmaz produziert Konzertmitschnitte, eigene Podcasts und andere Hörformate. In der YOUKIzine Redaktion entsteht im Rahmen der Festivalwoche ein eigenes Magazin. Wer mitmachen möchte: Schreibt eine Mail an office@youki.at!
Pressearbeit Sarah Nägele

Tickets & Festivalpass

Der YOUKI-Festivalpass gewährt freien Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen und Programmen, ausgenommen Workshops. Der Pass kann vor Ort im Gästebüro gegen eine Gebühr von 10 Euro erworben werden.

Kino & Reservierungen

Alle Veranstaltungen, die im Kino stattfinden (Eröffnung, Filmwettbewerb, Media Meetings), sind kostenfrei zugänglich. Da eine begrenzte Sitzplatzanzahl zur Verfügung steht, bitten wir um rechtzeitige Ticketreservierung. Dies ist ab 1. November 2019 unter ticket@youki.at möglich.