Unser Steuer- und Sozialsystem ist veraltet. Es muss grundlegend reformiert und unser Land radikal modernisiert werden. Trotzdem haben wir auch viele ganz konkrete Ideen, die dir im Alltag das Leben als Unternehmer/in erleichtern würden. Alle Ideen auf einen Blick.

»Download: Ideen für dich

Erleichterungen im Steuersystem

1. Gewinnvortrag für Einnahmen-Ausgaben-RechnerInnen

2. Laufende Anpassung aller Steuertarifstufen und Freibetragsgrenzen an die Inflationsrate

3. Anhebung der Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von 400 auf 1.500 €

4. Einführung der degressiven Abschreibung

5. Pauschalierte Absetzbarkeit …

  • des Arbeitszimmers im Wohnungsverband
  • der Kosten für Öffis und Fahrrad
  • von Kinderbetreuungskosten

6. Vorsteuerabzug auch für klimaschonende Firmenautos

7. Bildungsfreibetrag für Selbstständige

8. Abschaffung …

  • der Werbeabgabe und Gesellschaftssteuer
  • der Vergebührung von Verträgen ohne staatlichen Leistungsanteil
  • der Mindest-Körperschaftssteuer
  • der Tourismusabgabe

Erleichterungen im Sozialsystem

9. Absenkung der SVA-Mindestbeitragsgrundlagen auf die ASVG-Geringfügigkeitsgrenze

10. Gesetzliches Krankengeld bereits nach 14 Tagen

11. Streichung des 20-prozentigen Selbstbehalts bei Arztbesuchen und Labordienstleistungen

12. Ersatzlose Abschaffung der mehrfachen Krankenversicherung

13. Größere gesetzliche Spielräume für Kulanzregelungen der SVA

14. Umwandlung der Selbstständigenvorsorge in ein freiwilliges Modell

15. Herabsetzung der Beiträge zu Arbeitslosenversicherung für Selbstständige

16. Mindestsicherung ohne Zurücklegung des Gewerbescheins

17. Wiedereinführung des Entgeltfortzahlungsfonds

Erleichterungen für BetriebsgründerInnen

18. Entrümpelung der Gewerbeordnung

19. Keine Nachbemessung der Sozialversicherungsbeiträge nach dem 3. Jahr

20. Anhebung des Freibetrags für lohnabhängige Abgaben

21. NEUFÖG-Lohnnebenkostenbefreiung erst ab Einstellung des/der ersten Mitarbeiter/in

22. Vermeidung von plötzlicher Mietzinsanpassung bei Betriebsübergaben

23. Schluss mit allen Publikationspflichten in der »Wiener Zeitung«!

Erleichterungen bei der Unternehmensfinanzierung

24. Umsatzsteuer-Stundung als unbürokratische Finanzierungshilfe

25. Entwicklung eines unbürokratischen »Crowd-Funding«-Modells