Details zur Veranstaltung

Datum

  12. Oktober 2022, 19:00

Ort

  Wirtschaftskammer, Plenarsaal, Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg

Wie wir die Führung für unser Leben in die Hand nehmen und uns Gelassenheit zum Erfolg führt

Resilienz ist zu einem Leitwert geworden. Statt höher, schneller, weiter geht es in der Politik heute zunehmend darum, als Gesellschaft widerstandsfähiger gegen negative Entwicklungen zu werden. Auch Unternehmen und Selbstständige durchlaufen immer wieder Krisen und müssen mit Druck, Stress und Niederlagen fertig werden. Resilienz heißt: Es gibt eine belastende Situation, aber ich kann sie erfolgreich meistern. Welche Eigenschaften und Fähigkeiten sind es, die wir dafür brauchen? Was können wir im Unternehmen und für uns selbst tun, um gesund zu bleiben und gestärkt aus Krisen hervorzugehen?

Johannes Narbeshuber, international bekannter Resilienz-Experte, gibt dir zu diesen Fragen wertvolle Impulse und zeigt dir, wie du sein „Salzburger Achtsamkeitsmodell“ für deinen Alltag nützen kannst.

Johannes Narbeshuber ist Psychologe und Unternehmensberater, Geschäftsführer bei Trigon Entwicklungsberatung, Vorstandsvorsitzender des Österreichischen Bundesverbands für Achtsamkeit/Mindfulness (ÖBAM), Seniorcoach des Deutschen Bundesverbandes Coaching (DBVC). www.trigon.at