Deine Stimme zählt!

Rund um die kommenden Wirtschaftskammer-Wahlen im Frühjahr 2025 (das genaue Datum steht noch nicht fest) kannst du in deiner Branche und darüber hinaus deiner Stimme Gehör verschaffen.

Deine Möglichkeiten

Die Grüne Wirtschaft unterstützen

Was bedeutet das? Um in einer Branche und in einem Bundesland überhaupt bei den WK-Wahlen antreten zu dürfen, braucht jeder Wahlvorschlag eine gewisse Anzahl Unterstützer:innen.

Mit deiner Unterstützungserklärung für die Grüne Wirtschaft bringst du mehr Demokratie in die Wirtschaftskammer. Du kannst übrigens gleichzeitig auch andere Wählergruppen unterstützen.

Du magst lieber Papier? Dann kontaktiere uns! Wir schicken dir gerne eine vorausgefüllte Unterstützungserklärung zur Unterschrift zu!

Für die Grüne Wirtschaft kandidieren

Dein Engagement als Mandatar:in in der Fachgruppe ist der Schlüssel zu positiven Veränderungen. Gemeinsam können wir eine nachhaltige und erfolgreiche Wirtschaft gestalten.

Warum ein Mandat übernehmen?

  1. Mitsprache und Gestaltung: Als Mandatar:in in der Fachgruppe hast Du die Chance, die Entwicklungen in Deiner Branche mit Deinen Ideen und Erfahrungen aktiv zu beeinflussen.
  2. Wissensvorsprung: Durch die Mitarbeit in der Wirtschaftskammer erhältst Du frühzeitig branchenspezifische Informationen zu Entwicklungen.
  3. Netzwerken: Die Fachgruppenarbeit bietet eine ideale Plattform für den Austausch von Erfahrungen und
    die Bildung von Kooperationen.
  4. Überschaubarer Zeitaufwand: Der Fachgruppen-Ausschuss tagt in der Regel zwei- bis viermal im Jahr. Wie viel Zeit Du darüber hinaus investieren möchtest, entscheidest Du selbst. Unsere erfahrenen Mandatar:innen und Expert:innen stehen Dir dabei beratend und unterstützend zur Seite.

Du hast lieber Papier? Dann kontaktiere uns! Wir schicken dir gerne eine vorausgefüllte Zustimmungserklärung zur Unterschrift zu!