Aktuelles

    Bericht von der Regionalversammlung der Grünen Wirtschaft Wien

    Das war die Regionalversammlung 2020 Am Dienstag, den 3. November 2020, fand die Wiener Regionalversammlung statt. Aufgrund der COVID-19 Pandemie entschieden wir uns die Veranstaltung dieses Jahr online abzuhalten. Workshop Nachmittags führte Andrea Schüller durch den Workshop »Die Grüne Wirtschaft und ich: Auf in eine neue Funktionsperiode«.         Ziel war es, die […]

    Salon der Berufsfotograf*innen Nord-Burgenland

    Verkaufen oder Verschenken? Preis-Kalkulation für Berufsfotograf*innen Bei aller beruflichen Vielfalt unter uns Berufsfotograf*innen gibt es Basics, die uns verbinden: die Positionierung & der Preis müssen stimmen. Wir müssen unsere Leistungen angemessen verkaufen, um unsere Arbeit nicht unter Wert anzubieten. Matthias Weissengruber, Obmann der Berufsfotograf*innen Vorarlberg, thematisiert bei unserem Fotografen-Salon Fragen rund um die Kostenkalkulation: Wie […]

    UnternehmerInnen für die Wissenschaft

    Wo Wissenschaft und Unternehmertum zusammentreffen, steht „Welt retten“ auf der Tagesordnung.  Seit nunmehr neun Jahren gibt es eine vielversprechende Kooperation mit Fokus Nachhaltigkeit. Studierende, WissenschaftlerInnen und Unternehmen nutzen die jeweiligen Vorzüge und verwirklichen gemeinsam Projekte bei der Sustainability Challenge. Nachhaltigkeit und Innovation als Lehrplan Nachhaltige Entwicklung, die Umsetzung der Sustainable Development Goals der UN und […]

    Für eine Ekstase der stillen Vernunft.

    Am Montag, 29. Jänner lud Regionalsprecher Gerhard Hofer unsere Mandatare zu einem Spaziergang ins Weiße mit anschließender Kässpätzlepartie. Denn, so Hofer, im Gehen und beim Essen können sich Dinge langsam entfalten und mit Bedacht besprochen werden. Gerade in Zeiten in denen starke Meinungen und verführerische Halbwahrheiten Hochsaison hätten, gebe es zum Glück auch leise Töne. […]

    “Gelbe Innenstadtkarte – vergebene Chance”

    Weiterhin einseitige Bevorzugung des Innsbrucker Innenstadtvereins Mit Bedauern nimmt der Regionalsprecher der Grünen Wirtschaft Michael Carli heute die neuen Rahmenbedingungen für die Gelbe Innenstadtkarte zur Kenntnis. “Für alle Wirtschaftstreibenden außerhalb der Innenstadt ist die neue Regelung kein Anlass zur Freude”, so Carli. Es sei zwar begrüßenswert, dass es die Karte weiterhin geben soll, warum allerdings die Administration […]

    Aiolos: Faires Olivenöl aus Wien

    Olivenbaum

    GRÄTZEL-WERK-STADT NO. 10 Fair, jung, Grüne Wirtschaft! In der Grünen Wirtschaft treffen sich Menschen, die dieselben Werte vertreten und für eine enkeltaugliche Gesellschaft arbeiten. In diesem Sinn hat Amke Lehr für die Regionalleitung Wien 2017 die Junge Grüne Wirtschaft ins Leben gerufen, wo eine Energie sehr bald zu Konkretem geführt hat. Max Werdenigg und Elisabeth […]

    WK hat jetzt ihr eigenes Umweltforum. Warum?

    Unter der Lupe

    In Kärnten gibt es das »Forum Naturschutz und Wirtschaft Kärnten«. Klingt grundsätzlich gut, säße in dessen Vorstand nicht ausgerechntet das Who-is-who der Wirtschaftskammer. Als offizielles Ziel will der Verein Naturschutz und Wirtschaft zusammen bringen. Doch was steckt wirklich dahinter? Dabei gibt es die Umweltanwaltschaft … Im Naturschutzbeirat – jenes Instrument, das nach Ansicht der Wirtschaftskammer […]

    Atommüll: 1.000.000 Jahre soll da bitte nix passieren!

    Ist Atomkraft emissionsfrei? Ja, allerdings nur im unmittelbaren Betrieb. Bei der Aufspaltung von Uran entsteht Energie, ohne dabei die Atmosphäre mit Treibhausgasen zu belasten. Daher will die EU die Atomkraft bis Mitte des Jahrhunderts als „grüne“ Übergangstechnologie einstufen. Treiber ist vor allem Frankreich, das 70 % seines Strombedarfs mit Atomkraft abdeckt. Aber auch Belgien, Ungarn […]

    #vordenvorhang: Patrick Roth

    Patrick Roth

    »Höher, schneller, weiter – das darf keinesfalls auf Kosten der Menschheit und deren kulturellen Verständnisses gehen« sagt Patrick Roth, der seine Leidenschaft in der Glaskunst gefunden hat. Was er daran so faszinierend findet, worin er seine persönliche Mission sieht und warum es für ihn eine gesundheitliche Notwendigkeit war, sich selbstständig zu machen, liest du im Interview.