Aktuelles

    Währingerstraße – Grätzl-Werk-Stadt No. 12

    FREUD UND LEID DER WÄHRINGER STRASSE   Geschäftsstraßen stellen einen besonderen Teil der Nahversorgung dar Auf manchen findet man einen bunten Branchenmix, andere wiederum haben Schwerpunkte, keine hat es heute leicht. Zu groß ist die Konkurrenz durch Einkaufszentren und den Online-Handel. Die Währinger Straße gehört zu den besser funktionierenden Einkaufsstraßen Wiens, wobei der Blick diesmal […]

    Was ist eigentlich Divestment?

    Sonnenblumenfeld

    … und warum ist es ein Teil der Rettung der Welt? Kurz erklärt ist Divestment eine seit dem Jahr 2012 an Fahrt gewinnende Bewegung, die darauf abzielt, dass Investoren ihr Geld aus Investments in Firmen aus dem Bereich Kohle, Mineralöl oder Erdgas abziehen und idealerweise statt dessen in erneuerbare Energieerzeugung stecken. Investitionen in erneuerbare Energieerzeugung […]

    Kindergeld-Rückforderung: So kannst du dich wehren!

    Die SVA stellt derzeit gehäuft Rückforderungen gegen selbstständige BezieherInnen von Kinderbetreuungsgeld. Oftmals Grund für die Bescheide: die fehlende Abgrenzung der Bezugsmonate binnen zwei Jahren. Eine selbstständige Mutter – sie hat die einkommensabhängige Variante bezogen – hat gegen den SVA-Bescheid geklagt, und Recht bekommen. Die sinngemäße Begründung des OGH-Urteils: eine nicht fristgerecht erbrachte Abgrenzung rechtfertigt keine […]

    Auf das Wohl der Menschenrechte

    Die Grüne Wirtschaft Oberösterreich war zu Gast bei SOS-MENSCHENRECHTE. Wir spenden 1000,– Euro für die Sanierung des „Hauses der Menschenrechte“ in Linz-Urfahr. Alle Einnahmen des Punschstandes fließen zu 100% in die Spendenaktion „Dach über dem Kopf“ zur Sanierung des ersten Hauses der Menschenrechte in Österreich. Seit 25 Jahren ist das Haus in Linz ein Zufluchtsort für AsylwerberInnen und Flüchtlinge. […]

    Positionspapier zur Elektro-Mobilität

    Elektroauto, E-Mobilität

    Elektrofahrzeuge als Wegbereiter der Neuen Mobilität   Ausgangslage Mobilität gilt als ein Grundbedürfnis des Menschen und als ein zentraler Bestandteil unseres Wirtschaftssystems. Wir sind überzeugt, dass das auch in Zukunft so bleiben wird. Aber Mobilität wird in Zukunft anders zu gestalten sein und anders realisiert werden als heute. Denn die Hochleistungsverkehrssysteme von heute verbrauchen große […]

    Reduktion von Einwegplastik ist das Gebot der Stunde

    Das geplante Plastiksackerlverbot der Bundesregierung stößt auf breite Zustimmung. Einerseits weil die Notwendigkeit für eine solche Maßnahme erkannt wurde, andererseits weil in großen Handelsbetrieben ohnehin bereits Initiativen gesetzt wurden, Tragetaschen aus anderen Materialien zu verwenden. „Für uns ist das Verbot der Plastiksackerl nur ein erster Schritt“, sagt Bernhard Seeber, Regionalsprecher der Grünen Wirtschaft Oberösterreich. „Schließlich […]

    Aktuelles aus dem OÖ Wirtschaftsparlament

    Foto Wirtschaftsparlament 21.11.18

    Was wäre das Wirtschaftsparlament OÖ ohne die Grüne Wirtschaft? Auf jeden Fall viel langweiliger. Wir bringen Kontroversen und Diskussionen ein. Ursprünglich hätte die Novelle des Ärztegesetzes durch eine Änderung des sogenannten Ärztevorbehalts, weitreichende Konsequenzen für viele Ein-Personen-Unternehmen bedeutet. Dass es jetzt anders kommen wird, liegt auch am vehementen Auftreten der Grünen Wirtschaft im Vorfeld der […]

    #vordenvorhang! Heute: August Lechner

    Der Lichtzauberer Er verleiht den schönsten Momenten des Lebens Ewigkeit: der Hochzeitsfotograf August Lechner zaubert mit Licht und Linse romantische Gemälde. Neben den schönen Momenten sind es aber auch die schönen Dinge des Lebens, die der Inhaber eines Fotostudios stilvoll in Szene setzt – als Fotograf und Gestalter von eleganten Kunst- und Antiquitätenkatalogen mit besonderer […]

    „Die bauliche Maßnahme“ – Filmabend in Krems

    Wie jedes Jahr machen wir, die Grüne Wirtschaft Niederösterreich, es uns selbst zum Weihnachtsgeschenk einen guten Film zu schauen, dieses Jahr war es ein Film über den Brenner und seine politische Bedeutung: „Die bauliche Maßnahme“, so wurde der geplante Grenzzaun am Brenner 2015 von den Planer_innen in der Regierung betitelt, der die „Massenzuwanderung“ aus dem […]

    Wir stellen die Weichen für den WKO-Wahlkampf

    Gute Stimmung bei der Generalversammlung der Grünen Wirtschaft

    Ende November fand in der Villa Blanka in Innsbruck die Generalversammlung der Grünen Wirtschaft statt. Dabei wurden die Weichen bis zur WKO-Wahl im Frühjahr 2020 gestellt und wichtige Entscheidungen getroffen. Zunächst erhielten unsere Delegierten aber noch einmal fundierte Einblicke in unsere neue Webseite. MitarbeiterInnen, Mitglieder und MadatarInnen haben in den vergangenen Wochen und Monaten viel […]