Aktuelles

    Wirtschaftskammer greift in die Steuerkasse

    WKO über Corona-Hilfspaket quersubventioniert Statt die immensen Rücklagen der Wirtschaftskammer aufzulösen, mutiert der Fixkostenzuschuss zum Wirtschaftskammer-Rettungspaket! »Ich bin wirklich fassungslos, mit welcher Unverfrorenheit der türkise Finanzminister seine Parteifreunde in der Wirtschaftskammer bedient! Die Quersubventionierung der Wirtschaftskammer über Steuermittel ist ein starkes Stück!«, sagt unsere Bundessprecherin Sabine Jungwirth über die jetzt bekannt gewordene Regelung. Kürzlich wurde […]

    Wirtschaftskammer soll Mitglieder entlasten! Beantrage die Streichung deiner Grundumlage!

    Taschenrechner (Foto: pxhere)

    Pflichtmitglieder entlasten Die Wirtschaftskammern sollen die Grundumlagenvorschreibung für 2020 entfallen lassen oder zumindest ermäßigt vorschreiben. Das wäre eine echte Entlastung der WK-Pflichtmitglieder. Die vergangenen Wochen der Coronakrise haben viele Unternehmen in Österreich in beträchtliche finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Die Bundesregierung hat zwar eine Vielzahl an Hilfsmaßnahmen installiert. Die drohende Weltwirtschaftskrise wird aber noch deutlich mehr Schwierigkeiten […]

    #Erfolg: Unsere Forderungen bei Fixkostenzuschüssen wurden umgesetzt

    Die Forderungen der Grünen Wirtschaft für die Richtlinien bei den Fixkostenzuschüssen wurden umgesetzt! Das ist ein großer Erfolg! Zuschüsse für Unternehmen sind wichtiger Baustein der Hilfsmaßnahmen Die heute veröffentlichte Richtlinie für die Fixkostenzuschüsse bringt aus Sicht der Grünen Wirtschaft für die Unternehmen eine besonders wichtige Unterstützungsleistung, um die während des Lockdowns verursachten Umsatzausfälle auszugleichen. Besonders […]

    #vordenvorhang: Daniela Eiterer

    Frida Bioladen und Café

    MIT GUTEM GEWISSEN GENIESSEN »Lösungen gibt es viele – wir müssen nur bereit sein Veränderung zuzulassen«, sagt Daniela Eiterer, die Geschäftsinhaberin von Frida Bioladen & Café. Anfang 2015 hat Daniela ihren Job als – teils selbstständige – Barkeeperin aufgegeben und »Frida« in Hohenems (Vorarlberg) eröffnet. Dort gibt es so wie früher in Greißlereien Spender mit Getreide, […]

    #vordenvorhang: Stefan Weinberger

    Stefan Weinberger

    PIONIER GRÜNER GELDANLAGE Der Investmentexperte bringt Finanzen und Nachhaltigkeit zusammen: Stefan Weinberger ist seit 2005 als selbstständiger Finanzberater tätig. Dabei verfolgt er einen sehr ganzheitlichen Ansatz. Zum einen deckt Stefan in der Kundenberatung alle Aspekte des wirtschaftlichen Lebens ab: von Versicherungen über Veranlagungen und Finanzierungen bis zum Vermögensübergang innerhalb von Familien. Zum anderen ist er Experte […]

    Am Anfang war der Elternverein… – Grätzl-Werk-Stadt No. 29

    Lebendige Vorstadt: Das Dornbach-Neuwaldegg Grätzlnetzwerk Christine Ruckenbauer ist die treibende Kraft hinter dem Grätzlnetzwerk Dornbach-Neuwaldegg. Stephanie Rank unterhielt sich mit ihr über ihren Antrieb, mit welchen Schwierigkeiten sie sich konfrontiert sieht und welche Pläne sie für die Zukunft hat.   Es begann alles 2017, als Christine ihrer Tätigkeit als Obfrau des Elternvereins der Volksschule Knollgasse […]

    #vordenvorhang: Manfred Janek

    Produkte KW open

    SPEZIALIST FÜR NACHHALTIGE WERBEARTIKEL Manfred Janek führt gemeinsam mit seiner Frau seit 20 Jahren die Firma KW open. Spezialisiert sind sie auf nachhaltig und sozial verträglich hergestellte Werbeartikel. KW open ist mittlerweile einer der Marktführer in diesem Bereich. Das Unternehmen findet immer mehr Lösungen im Sinne der Umwelt. Aktuell versucht Manfred, trotz Krise das Unternehmen […]

    #vordenvorhang: Daniela Huber-Peter

    Mafee Produkte

    EINZELSTÜCKE MIT MEHRWERT »Zauberhaft natürlich«, dieser Slogan ist bei Mafee Programm. Die Designerin und Produzentin, Daniela Huber-Peter, entwirft, erzeugt und verkauft detailverliebte und in liebevoller Handarbeit hergestellte Baby- und Kinderaccessoires in ihrem Onlineshop Mafee. Das Sortiment umfasst sowohl Lederpatscherl, Kinderzimmerdekoration, Spieluhren und Babyrasseln, als auch individuelle Kinderrucksäcke, Turnbeutel, Schultüten und vieles mehr. Besonderes Augenmerk legt sie […]

    Erster Welser Unternehmer*innen-Rat

    „Wie können wir unser Tätigsein gestalten, um eine Zukunftsperspektive zu haben?“ Diese Frage führte Welser Unternehmerinnen und Unternehmer im ersten Unternehmer*innen-Rat zusammen. In der Diskussion waren der Umgang und die Erfahrungen mit dem Coronavirus im eigenen Betrieb zentral. Gerade im Hinblick auf die Zukunftsperspektive zeigte sich sehr viel Verunsicherung und gleichzeitig auch Mut diese Zäsur […]

    #vordenvorhang: Hemma Metzler

    Wälderspielzeug, Geschäft

    AUS LIEBE ZU HOLZ »Mein Herz schlägt für Naturmaterialen, das liegt wohl auch in meiner Geschichte«, sagt Hemma Metzler. Denn bis 2014 hat Hemma einen Holzverarbeitungsbetrieb geführt. In diesem sind auch die ersten Spielsachen und heutigen Eigenprodukte von waelderspielzeug entstanden. waelderspielzeug ist ein kleines Handelsunternehmen im Bregenzerwald (Vorarlberg), bei dem es hochwertige Holzspielwaren, Puppen aus […]

    Und jetzt? Wirtschaft neu denken!

    Grüne Wirtschaft im Gespräch Mit Katharina Reuter »Eine Welt mit Warenpreisen, die die ökologische und soziale Wahrheit sagen«, das ist die Vision von Katharina Reuter, Geschäftsführerin des deutschen Wirtschaftsverbandes Unternehmensgrün, & Co-Initiatorin von Entrepreneurs 4 Future. Neben dem Thema Kostenwahrheit geht es im Gespräch mit Sabine Jungwirth um die Lage in Deutschland nach dem Lockdown, […]

    Antrag zum Sozialfonds der WKS

    Taschenrechner (Foto: pxhere)

    In der Sitzung des Wirtschaftsparlaments am 3. Juni hat die Grüne Wirtschaft gefordert, den Notfallfonds der Wirtschaftskammer Salzburg aus Rücklagen aufzustocken und für Corona-geschädigte Mitglieder zu öffnen. Die genauen Kriterien sollte der Beirat gemeinsam mit dem Erweiterten Präsidium festlegen. Der Antrag wurde vom Wirtschaftsbund abgelehnt. Wir sind jedoch überzeugt, dass auch die aktuellen Kriterien ausreichen, […]