Die Grüne Wirtschaft OÖ lädt ab 26. Juni zum sportlichen Kennenlernen

Hoopen, TaiChi oder Stand-Up Paddling – das sind einige der Aktivitäten zu denen die Grüne Wirtschaft ab Mittwoch, 26. Juni 2019 jeweils ab 19.00 Uhr einlädt. Unter dem Motto »In Bewegung fairnetzen« haben Unternehmer*innen die Möglichkeit alle zwei Wochen am Mittwochabend neue Sportarten zu entdecken und sich gleichzeitig mit anderen zu fairnetzen. Anmeldung ist meistens nicht notwendig. Im Anschluss gibt es einen gemütlichen Ausklang bei einem wohlverdienten Getränk.

»Alle unsere Events sind begleitet von Trainer*innen, die uns die Basics für die jeweilige Sportart vermitteln und dann kann es schon losgehen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. ‚In Bewegung fairnetzen‘ bietet die Chance neue Sportarten auszuprobieren, wie zum Beispiel Smovey Walking und Stand-Up Paddling oder sich in Klassikern wie Yoga, Beachvolleyball oder Eisstockschießen zu versuchen«, so die Organisatorinnen Martina Eigner (Grüne Wirtschaft OÖ), Michaela Aigner-Zemsauer (Inhaberin Kräuter Paul) und Andrea Winter (Sportwissenschafterin).

Die ersten Termine:

Hoopen – Einstieg in die Welt des Hulahoop mit Kathrina Becker, Ausklang im »Sisi-Top«
Mittwoch, 26. Juni 2019, 19.00 Uhr, Warm-up ab 18.30 Uhr
Treffpunkt: »Sisi-Top«, Untere Donaulände 8, 4020 Linz
Bei Schlechtwetter: Darts und Geschicklichkeitsspiele im »Sisi-Top«

ThaiChi mit Klaus Elmecker, Ausklang im »Sisi-Top«
Mittwoch, 19. Juli 2019, 19.00 Uhr, Warm-up ab 18.30 Uhr
Treffpunkt: »Sisi-Top«, Untere Donaulände 8, 4020 Linz

Weitere Termine folgen!

Foto v.l.n.r.: Andrea Winter, Martina Eigner, Michaela Aigner-Zemsauer und Bernhard Seeber starten am Linzer Donauufer los