Mittwoch 13. Dezember 2017
Presseinformation | Fr., 20. Oktober 2017

Grüne Wirtschaft Salzburg wählt neue Regionalleitung

Bei der Landesversammlung am Freitag, 20. Oktober, wurde die Regionalleitung der Grünen Wirtschaft neu gewählt. In seiner Funktion eindrucksvoll bestätigt wurde Landessprecher Josef Scheinast. Neu im Team sind die beiden Unternehmerinnen Pamela Falkensteiner und Claudia Bruckschwaiger.

 

Die Regionalleitung Salzburg der Grünen Wirtschaft weist alte und neue Gesichter auf: Schon bisher vertreten waren neben Landessprecher Josef Scheinast die IT-Expertin Gabriele Rechberger und der Planungs- und Baustellenkoordinator Kurt Egger. Neu gewählt wurden die Unternehmensberaterin Pamela Falkensteiner und die Start-up-Beraterin Claudia Bruckschwaiger.

 

Schwerpunkte der Grünen Wirtschaft in den kommenden Jahren bilden die Bereiche grün wirtschaften, faire und gerechte Abgaben sowie die Neugestaltung der Wirtschaftskammer. Landessprecher Josef Scheinast: »Unser Zugang ist recht einfach: Wir wollen verständliche, klare und faire Rahmenbedingungen für alle UnternehmerInnen. Dazu gehört das Schließen von steuerlichen Schlupflöchern ebenso wie die Einführung der längst überfälligen Finanztransaktionssteuer.«

Aber auch Themen wie Sinn, Achtsamkeit, Kooperation und Selbstführung sollen stärker in den Fokus rücken. »Wir wollen vor allem jene Selbstständigen ansprechen, die sozial und ökologisch verantwortungsvoll denken und handeln. Sie sollen sich in der Grünen Wirtschaft zuhause fühlen.«

Josef Scheinast | © Joachim Bergauer
Josef Scheinast

Landessprecher der Grünen Wirtschaft Salzburg

> Facebook

> Twitter

Grüne Wirtschaft Salzburg
Glockengasse 6
5020 Salzburg
Telefon 0662 / 84 35 83
Fax 0662 / 87 63 37-22
E-Mail

Kontakt
Grüne Wirtschaft Blümelgasse 1, A-1060 Wien
Telefon 01 / 523 47 28
office@grünewirtschaft.at

Schreibe uns
eine Nachricht!
Darstellung:
http://www.gruenewirtschaft.at/